career@office in Köln Deutschlands einzige Messe mit Kongress für Office-Professionals!

5. September 2019, Congress-Centrum Nord in Köln

Ihr Programm in Köln

9.00 Uhr Annette Rompel Eröffnung der career@office
Moderatorin: Annette Rompel, Chefredakteurin working@office

In diesem Vortrag erhalten Sie von Ralph Goldschmidt Anregungen, wie Sie den Wandel rund um Digitalisierung, Automatisierung und Vernetzung proaktiv meistern. Denn es ist es gar nicht so leicht, kraftvoll durch die heutige VUKA-Welt zu kommen:

VUKA beschreibt 4 Eigenheiten unserer heutigen Welt:
  • Volatilität:unberechenbar und damit nicht vorhersehbar
  • Unsicherheit: ungewiss mit unbekannten Risiken
  • Komplexität: vielschichtig und verflochten
  • Ambiguität: mehr- oder doppeldeutig

A1: OneNote: Wie Sie sich mit dem elektronischen Notizbuch selbst noch besser organisieren und im Team zusammenarbeiten | Malte Koch

Wir befinden uns im Jahr 2019 und auch Sie verzieren wahrscheinlich Ihren Bildschirmrand nicht mehr mit Notizzetteln. Gut so! Doch welcher Ort ist stattdessen optimal geeignet, Ihre Infos so abzulegen, dass Sie jederzeit zügig zugreifen können? Eine Lösung ist OneNote, enthalten in MS-Office 2016 und MS-Office 365.
Im Workshop wird gezeigt, was OneNote ist, wie einfach Sie es bedienen und es werden praxisnahe Beispiele präsentiert und diskutiert.


A2: Sie kümmern sich um den Inhalt – Word kümmert sich um die Formatierung. | Johannes Curio

Ob kurze oder lange Dokumente - Word übernimmt mit Hilfe der Formatvorlagen die ganze Formatierungsarbeit. Sie können sich also voll und ganz auf den Inhalt des Dokumentes konzentrieren. Der IT-Consultant Johannes Curio zeigt auch noch einen weiteren positiven Nebeneffekt auf: Durch die Verwendung der Formatvorlagen steht das Dokument im Corporate Design Ihres Unternehmens.

Neben dem Know-how im Umgang mit Formatvorlagen wird im Workshop auch dargestellt, wie ein Dokumente jede Sekunde druckreif ist, so dass Sie sich bis zur Deadline voll auf den Inhalt konzentrieren können.


A3: Genial einfache Excel-Techniken: So erstellen Sie souverän Listen und Tabellen | Dietmar Gieringer

Das erwartet Sie im Workshop des zertifizierten Office-Trainers Dietmar Gieringer:

  • So gelingt der Blick aufs Wesentliche: Daten sichten und auswerten mit Filtern
  • Daten nach Bedarf organisieren: Leicht zu bedienende Sortiermechanismen nutzen
  • Typische Berechnungen erledigen ganz ohne Formeleingabe: Die Schnellanalyse einsetzen
  • So geht’s leichter: Aus einer einfachen Liste eine »intelligente Tabelle« machen
  • Gut zu wissen: Die 7 Vorteile einer „intelligenten“ Tabelle nutzen
  • Nicht nur der Inhalt zählt: So erhalten Tabellen eine perfekte Optik
  • Daten auf Papier präsentieren: Listen übersichtlich und bedarfsgerecht drucken
  • Zeitspar-Tipps: Häufig gebrauchte Befehle schneller finden und ausführen



A4: Assistenz 4.0: Mit Lean Administration und Office 365 Strukturen im Digital Office schaffen | Lisa-Katherina Schutter

In diesem Workshop bietet Ihnen die international erfahrene Senior Executive Assistant Lisa-Katherina Schutter folgende Schwerpunkte:

  • Was bedeutet "Lean Administration" - was ist "lean", was ist "Office Kaizen"?
  • Warum wird LEAN im digitalen Zeitalter - insbesondere in der Assistenz immer wichtiger?
  • Wie kann ich den Wertschöpfungsgrad meiner Rolle als Assistentin erhöhen?
  • Struktur & Standards beim Informationsmanagement: Wo setzt Lean Administration bei Office 365 an: Virtual 5 S, Kanban & Poka Yoke (ein kleiner Exkurs ins Japanische)
  • Wie kann Lean Administration helfen, die Informationsflut im digitalen Zeitalter zu bewältigen?



A5: Die Assistenzkraft der Zukunft – eine erfolgreiche „Marke“ in der Digitalisierung | Diana Brandl

Assistenzen sind wichtige Elemente im Getriebe einer Organisation. Ohne sie läuft fast nichts. Darauf gilt es aufzubauen. Denn jetzt ist die Zeit, in sich und sein Profil zu investieren. Die Digitalisierung verhilft dabei auf wunderbare Art und Weise zu mehr Sichtbarkeit und zur richtigen Positionierung. Wer aber kennt sich und seine Talente richtig gut? Und welche Skills werden im Büro der Zukunft gebraucht? Erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Methoden sichtbarer werden und es auch bleiben:

  • Erfolgreiches Selbstmarketing für die Assistenz von morgen: Tue Gutes und sprich drüber
  • Mit pfiffigen Tools wie Mindmaps und Vision Boards sich ein Personal Branding erschaffen, das im Kopf bleibt
  • Netzwerken als Schlüssel zum Erfolg: Doch wie netzwerkt man richtig – online, offline oder beides?
  • Das „digitale Ich“: Mit Social Media zur erfolgreichen Online-Visitenkarte



B1: Alles im Blick und im Griff: Konsequentes Prioritätenmanagement und effiziente Planung im Office 4.0 | Jutta Sauer

Alles gleichzeitig und sofort? Wie bleiben Sie ruhig, auch wenn es scheppert und kracht? In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Prioritäten objektiv setzen und sicher entscheiden, was wirklich Vorrang hat. Planen Sie intelligent und behalten Sie den Überblick über Ihre zahlreichen To-dos mit der ALPEN-Methode. Überwachen Sie Ihre Aktivitäten und von Ihren Führungskräften delegierte Aufgaben sicher mit Ihrem Excel-ALPEN-Plan.

  • Wie setzen Sie sicher Prioritäten und entscheiden, wer und was Vorrang hat?
  • Das Prioritätendilemma: professioneller Umgang mit widersprüchlichen Prioritäten
  • Agieren statt reagieren: so finden Sie heraus, was wirklich wichtig ist
  • Massiv Zeit sparen durch effiziente Planung
  • Die Vorteile der ALPEN-Methode in der täglichen Praxis



B2: Nur Mut – Selbstbewusst kommunizieren und Chancen im Job ergreifen | Henrike Feltges

Gewollte Veränderungen bringen Schwung und Farbe ins Leben. Aber auch ungewollte bieten Chancen, die wir oft erst viel später erkennen.

Es ist wichtig, sich von Zeit zu Zeit mit eigenen beruflichen Wünschen und Vorstellungen auseinander zu setzen, damit ein lähmender Alltag uns nicht die Kraft für schönere Dinge raubt:

  • Mut haben - lohnt sich.
  • Forderungen auszusprechen – lohnt sich.
  • Den Chef zu überraschen – lohnt sich.

Erkennen Sie versteckte Chancen im Job und greifen Sie zu!


B3: Ununterbrochen erreichbar? Kontinuierliche Arbeitsverdichtung? - So bleiben Sie resilient und gelassen in der digitalen Arbeitswelt | Alexandra Gebhardt

Ständige Erreichbarkeit und erhöhte Arbeitsverdichtung stellen eine enorme Belastung dar. Resiliente Menschen sind widerstandsfähig und können souverän mit stressigen Situationen, Veränderungen und Krisen umgehen. In diesem Workshop lernen Sie Methoden kennen, die Ihre Resilienz erhöhen:

  • Gesunder Umgang mit Veränderungen und ständiger Anpassung
  • Chancen und Risiken der ständigen Erreichbarkeit
  • So behalten Sie Ihre innere Widerstandsfähigkeit (Resilienz) in turbulenten Zeiten
  • Achtsamkeit und Blitzentspannung für Beruf und Alltag



B4: 7 Selbstführungs-Strategien, mit denen Sie Ihre Ziele sicher erreichen | Debora Karsch

Kennen Sie das? - Sie setzen sich ein Ziel. Am Anfang sind Sie motiviert. Doch dann kommt der Alltag dazwischen. Wir Menschen tendieren dazu, in Routinen gefangen zu sein und unser Ziel aus den Augen zu verlieren. In diesem Kreislauf sehen wir oft nicht, welches Potenzial in uns steckt. Wenn es Ihnen gelingt, aus dieser passiven Rolle herauszutreten und aktiv zu werden, erleben Sie, was effektive Selbstführung bedeutet und wie Sie Ihnen zur Erreichung Ihrer Ziele verhilft. Unterstützung hierbei erhalten Sie in diesem Workshop durch die Tipps von Debora Karsch, der Geschäftsführerin von persolog.


B5: Nie mehr Interpretationen & Missverständnisse: Wie Sie besser verstehen und verstanden werden | Angelika Wiesen

Kennen Sie Ihre Antreiber? Passt Ihr Selbstbild zu dem, wie andere Sie sehen? Durchschauen Sie Ihr persönliches Kommunikationsverhalten?

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie zukünftig mit mehr Klarheit, Sicherheit und Professionalität kommunizieren können. Sie beleuchten die eigene Wirklichkeitskonstruktion und wissen mehr über die Macht der inneren Haltung. Ihr Blick auf andere beginnt sich zu verändern und die ersten Schritte, auch in schwierigen Situationen angemessen reagieren zu können, sind getan.

Kurzvorträge an Ständen/ Coaching-Zone /
Kurzvorträge an Ständen | Coaching-Zone | Bewerbungsunterlagen-Check | Business-Fotos | Profi-Schminken durch Make-up Artist | Fotobox (Cover der working@office)
Von der Erfolgsautorin Martina Peukert erhalten Sie auf humorvolle Weise praxisnahe Tipps, wie Sie den digitalen Weg gestalten:
  • Stillstand durch Demotivation: 10 Typische Motivations-Killer
  • Strategien im Umgang mit der Angst vor dem Unbekannten
  • Als Mitarbeiter im Changeprozess motiviert sein: Gemeinsam den neuen, digitalen Weg gestalten

C1: Mit diesen Outlook-Tipps werden Sie noch schneller und produktiver | Malte Koch

Wie viele Stunden haben wir alle schon mit dem Suchen von Mails verbracht? Diesem und vielen anderen Zeitfressern geht es bei diesem Workshop an den Kragen!
Schnellbausteine, E-Mail-Vorlagen, 1-Klick-Abkürzungen, Tastenkombinationen, SuchTools u.a. Tipps machen Sie effizienter im Tagesgeschäft.
Noch ein Extra: mit der „E-Mail-Wiedervorlage“ und Outlook-Aufgaben verpassen Sie keine Deadline mehr.


C2: Office 365 – So gelingt die Teamarbeit mit Cloud & Co. | Johannes Curio

Bei Office 365 scheint es sich auf den ersten Blick nur um Word, Excel, PowerPoint, etc. zu drehen. Aber plötzlich finden Sie dort auch „Teams“, „Planner“, „Forms“, etc. - Welche Programme brauchen Sie denn nun wofür? Der Workshop gibt Ihnen einen Überblick über die einzelnen Programme und deren Einsatzfeld bei Office 365. Lassen Sie sich von den neuen Funktionen zur Teamarbeit überraschen.


C3: Das Alleskönner-Format: Mit diesen 7 Tipps schöpfen Sie das Potenzial von PDF-Dateien voll aus | Dietmar Gieringer

Adobe Acrobat ist im Office-Umfeld nicht mehr wegzudenken. Lernen Sie von unserem Experten Tipps und Tricks kennen, mit denen Sie Ihre Aufgaben effizienter erledigen. Dietmar Gieringer zeigt Ihnen reale Anwenderszenarien, die er in seiner Tätigkeit als Trainer für Acrobat und Microsoft Office zusammengestellt hat:

  • Acrobat als idealer Ergänzung für Microsoft Office: So erstellen Sie perfekte PDF-Dateien mit Mehrwert
  • PDF-Dateien direkt manipulieren … natürlich nur, wenn Sie es dürfen
  • PDF-Dateien in Microsoft Office weiterbearbeiten: Einfacher, als Sie es sich vielleicht vorstellen
  • Vergessen Sie langwieriges Abtippen: Scannen von Dokumenten mit Texterkennung
  • Komfortabel per Mausklick: Unterschiedliche Dokumente in einer PDF-Datei zusammenführen
  • Wichtiger denn je: So schützen Sie Ihre PDF-Dateien vor unberechtigten Veränderungen
  • Im Team: Gemeinsames Arbeiten mit Office 365 und PDF-Dokumenten



C4: Change-Management & New Work Style: Feedback-Kultur und reverse Mentoring im Office 4.0 – Anforderungen an die Assistenz von heute | Lisa-Katherina Schutter

Dieser Workshop bietet folgende Schwerpunkte:

  • Was bedeutet "Change"? Was bedeutet New Work Style?
  • Worin besteht klassisches Change Management und welche Auswirkungen hat es auf die Assistenz?
  • Wie funktioniert Chefentlastung 4.0?
  • Wie sieht die klassische Veränderungskurve aus und was gilt es zu beachten? Achtung: Stolperfallen!
  • Welchen Einfluss hat Assistenz 4.0 auf meine Rolle als Assistentin in Zeiten des Wandels und was wird von mir erwartet?
  • Struktur, Struktur, Struktur, Kommunikation, Kommunikation, Kommunikation ... die wichtigsten Modelle



C5: Events 4.0 – so gelingen smarte Veranstaltungen in der Zukunft | Diana Brandl

Sie möchten sich für die Events der Zukunft aufstellen, sich transformieren in der Rolle der Assistenz zum Event-Profi und dabei künftig strategischer agieren und sich richtig vernetzen? Dann tauchen Sie ein in die Eventindustrie 4.0 und lernen Sie im Dialog mit der Digital-Expertin Diana Brandl innovative Trends und Technologien kennen. Der Workshop beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  • Trends der Eventindustrie 4.0
  • Der „Connected Customer“ – kennen Sie die neue Zielgruppe?
  • Smarte Tools und Apps für erfolgreiche Veranstaltungen
  • Innovative Event-Kommunikation und Storytelling mit Social Media
  • Datensicherheit und Nachhaltigkeit



D1: E-Mail-Korrespondenz 4.0: Wie Sie Ihr eigenes Image und das Ihres Unternehmens steigern | Jutta Sauer

„Schreiben ist einfach, man muss nur die falschen Wörter weglassen.“, das wusste schon Mark Twain. - Sind Ihre E-Mails kurz, prägnant und empfängerorientiert? Gelingt es Ihnen, auch schwierige Sachverhalte präzise auf den Punkt zu bringen? Sind Ihre E-Mails gut strukturiert und übersichtlich? Haben Sie alle Fragen mit JA beantwortet? Wenn nein, freue ich mich auf Sie in meinem Workshop. Sie erfahren, welche alten Zöpfe Sie abschneiden sollten und wie Sie modern, kunden- und zielorientiert kommunizieren:

  • Aussagekraft: Kommunizieren Sie mit den 5 Ws
  • Struktur: So gestalten Sie gut lesbare E-Mails nach DIN 5008
  • Floskeln ade: Aktuelle Formulierungen statt Bürokratendeutsch
  • Ballast über Bord: In der Kürze liegt die Würze



D2: So kommen Sie ans Ziel: Männer-Ausrüstung für Aufstiegsfrauen | Henrike Feltges

Das Wichtigste zuerst: es geht in diesem Workshop nicht darum, Männer bzw. männliches Verhalten im Berufsalltag zu kopieren. Frauen sollten auch im Beruf FRAU bleiben - egal wie hoch sie steigen. Von Henrike Feltges erhalten Sie in diesem Workshop Informationen, damit der berufliche Aufstieg so mühelos gelingt, wie wir es oft bei Männern beobachten können. Gegen Männer zu kämpfen kostet Kraft und lohnt sich meist nicht. Sobld wir Ihren Geheimcode entschlüsselt haben, können wir Ihr Verhalten im Business-Alltag besser verstehen und deuten bzw. dieses Wissen nutzen.


D3: Arbeiten im virtuellen Office: 5 Strategien, wie Sie in virtuellen Teams erfolgreich kommunizieren und kooperieren | Alexandra Gebhardt

Im Zeitalter der Globalisierung arbeitet man an verschiedenen Orten und in verschiedenen Zeitzonen miteinander. Kommuniziert wird per Telefon, E-Mail, Chat oder Videokonferenz. Lernen Sie die Unterschiede der direkten Kommunikation zum virtuellen Kommunikationsverhalten kennen und erfahren Sie, wie moderne Technologien und Kommunikationsmittel Ihren Arbeitsalltag erleichtern können:

  • In virtuellen Teams kommunizieren und kooperieren
  • die richtigen Kommunikationsmittel einsetzen
  • Kommunikationsprobleme und Missverständnisse vermeiden
  • Selbststeuerung und Selbstmotivation als Schlüsselkompetenzen entwickeln



D4: Psychologisches Know-how fürs Office: Wie Sie mit Widerstandsfähigkeit Krisen meistern. Entdecken Sie Ihre Stärken und nutzen Sie Ihr Potenzial voll aus. | Debora Karsch

Persönliche Stärke ist kein Zufall! Vielmehr ist persönliche Stärke vor allem eines: das Resultat einer tiefgreifenden Beschäftigung mit dem eigenen Selbst. Wer bin ich? Was macht mich aus? Was will ich? Das sind essenzielle Fragen auf dem Weg zu persönlicher Stärke.

Der Workshop hilft Ihnen dabei, Antworten auf diese Fragen zu finden und vor allem Ihre einzigartigen Stärken zu entdecken. Daneben gewinnen Sie einen tiefen Einblick in die Verhaltensweisen anderer Menschen. Auf interessante und unterhaltsame Weise stellt Debora Karsch die Stärken und Engpässe von Persönlichkeiten vor. Auf diese Weise erhalten Sie wertvolle Anregungen, um Ihre individuelle, private und berufliche Situation präzise zu bewerten und zu analysieren.


D5: Souverän reagieren, agieren und kommunizieren: Ihr Weg zum kollegialen Miteinander | Angelika Wiesen

Was brauchen Sie, um erfolgreich und zufrieden arbeiten zu können und Ihren Arbeitsalltag souverän zu meistern? - In diesem kurzweiligen Workshop reflektieren Sie, angeregt durch Ihren Coach Angelika Wiesen, prägnant, was Sie motiviert, in welcher Arbeitsatmosphäre Sie das Beste aus sich herausholen und wie Sie mit Vorgesetzten und Kollegen lösungsorientiert kommunizieren können.

Erleben Sie ein Feuerwerk neuer Impulse für ein motiviertes, entspanntes Arbeiten, für ein souveränes Handeln und ein kollegiales Miteinander.

Die von Ausstellern gesponserten Preise werden unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern verlost (Laufkarte ausfüllen)
In der digitalen Welt werden Menschen immer vergleichbarer. Wer vergleichbar ist, ist austauschbar. Doch Peter Buchenau zeigt in seinem Vortrag mit Menschlichkeit 5.0, dass Sie davor keine Angst zu haben brauchen. Sie erfahren von ihm, wie Sie sich in Zukunft in der digitalen Welt wirksam aufstellen können und zur Marke „ich“ und somit zur Persönlichkeit werden. Denn Persönlichkeiten sind nicht austauschbar.

Was es braucht, um sich als Persönlichkeit zu positionieren, sind eigene Spuren. Der Vortrag hat daher zum Ziel, Ihnen zu zeigen, wie Sie Spuren hinterlassen: Wie Sie Ihre Selbstsicherheit stärken, Ihre individuelle Persönlichkeit weiter bilden sowie Unabhängigkeit und Freiheit im zur Verfügung stehenden Raum erleben. Das ganze unterstützt von Gesundheit und nachhaltigem Denken.

17.30 Uhr Ende der career@office